Pädagogikabitur (PIA)

Hermann-Emanuel-Berufskolleg

Bildungsziel

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und berufliche Kenntnisse

Bildungsprofil

Dreijähriger Bildungsgang
Profilbildender Leistungskurs in Erziehungswissenschaften (5-stündig),
zweiter Leistungskurs wahlweise Deutsch oder Biologie

Grundkursfächer: 
Mathematik, Englisch, Deutsch, Spanisch, Biologie, Gesellschaftslehre mit Geschichte, Religionslehre (ev./kath.) oder Philosophie, Sport, Musik

Differenzierungsbereich:
Rechtskunde (Jgst. 11), Textverarbeitung (Jgst. 11), Erziehungswissenschaften bilingual (Englisch) (Jgst. 11), Psychologie

Besonderheiten

  • Unterricht weitgehend im Klassenverband
  • Klassenlehrerteams
  • Mentoring-Gruppen zur individuellen Förderung
  • Berufsbezug (bzw. thematischer Schwerpunkt) Soziales in fast allen Fächern
  • Ausbildung zum Übungsleiter C-Breitensport (Jgst. 11)
  • Übung sozialer Verantwortlichkeit und personaler Kompetenz durch Projektarbeit „Watoto Visions“
  • Viel Praxis: Öffnung des Unterrichts durch Besuch von Institutionen, Einladen von Experten
  • Intensive Vorbereitung auf die Qualifikationsphase durch einen Lernworkshop
  • Besuch des Hochschultages (Klasse 13)
  • Assessmentcenter-Training zur Vorbereitung auf eine erfolgreiche Bewerbung
  • Kennenlerntage in Klasse 11
  • Stufenfahrt in Klasse 12
  • Studienfahrt nach Berlin in Klasse 13
  • Slowenienaustausch für Interressierte
  • Projekt „Watoto Visions“

Aufnahmevoraussetzungen

Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk

Downloads

Ausführliche Informationen zum Bildungsgang stehen als Download zur Verfügung.

Anmeldung

Jeweils zu Beginn eines Kalenderjahres über das Anmeldeportal des Landes Nordrhein-Westfalen

Standorte

 Steinfurt

Ansprechpartner

 

Ulrike Klemens-Duvos

Ulrike Klemens-Duvos

Abteilungsleitung
Maike Neumann

Maike Neumann

Bildungsgangleitung
12801300